Seite 1 von 1

Landesvorwahl wird nicht umgesetzt

BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2013, 12:36
von EDV-Fenn
Wird in den Adressen oder Ansprechpartnern eine Rufnummer mit +49 ... eingetragen kann diese Rufnummer nicht aus dem Programm heraus angerufen werden.
Problem:
In den Tabellen gibt es 2 Felder für Nummern, in der ersten (TEL) wird die Nummer so gespeichern wie sie vom Kunden eingetragen wurden z.B. +49 (1234) 56789-00, in der zweiten Tabelle (TEL_NUM) steht die Nummer bereinigt drin, in diesem Fall 4912345678900

Ausserdem können einige TAPI Treiber nicht automatisch 0049 in eine normale Ortsvorwahl umsetzen, so z.B. bei Auerswald.


Lösung:
Mit diesen SQL Befehlen wird aus 0049 -> 0 & aus +49 genauso.

update adressen set tel = '0' + Substring(tel, 5, 20) where tel like '0049%';
update adressen set tel = '0' + Substring(tel, 4, 20) where tel like '+49%';
update adressen set fax = '0' + Substring(fax, 5, 20) where fax like '0049%';
update adressen set fax = '0' + Substring(fax, 4, 20) where fax like '+49%';
update adressen set funk_priv = '0' + Substring(funk_priv, 5, 20) where funk_priv like '0049%';
update adressen set funk_priv = '0' + Substring(funk_priv, 4, 20) where funk_priv like '+49%';
update ansprech set tel = '0' + Substring(tel, 5, 20) where tel like '0049%';
update ansprech set tel = '0' + Substring(tel, 4, 20) where tel like '+49%';
update ansprech set fax = '0' + Substring(fax, 5, 20) where fax like '0049%';
update ansprech set fax = '0' + Substring(fax, 4, 20) where fax like '+49%';
update ansprech set funk_priv = '0' + Substring(funk_priv, 5, 20) where funk_priv like '0049%';
update ansprech set funk_priv = '0' + Substring(funk_priv, 4, 20) where funk_priv like '+49%';

Wir übernehmen keine Gewähr für Änderungen die Sie an Ihrem System vornehmen!